Berichte

Treffen der (Un)Ruheständlerinnen 2018

Liebe Kolleginnen, auch in diesem Jahr haben wir, die (Un)Ruheständlerinnen des Berufsverbandes, einen schönen und harmonischen Tag zusammen verbracht. Am 11. September 2018 trafen wir uns um 10 Uhr in der Dominikanerkirche in Münster. Die Kirche war Teil einer Klosteranlage, von der nur noch eine Wand erhalten ist, die an die Sandsteinfassade der Dominikanerkirche angrenzt. Die Kirche wurde 2017 profaniert und wird heute nur noch – 272 Jahre nach ihrer Einweihung - weltlich genutzt. 2018 hat der Künstler Gerhard Richter in der Dominikanerkirche seine Arbeit „Zwei graue Doppelspiegel für ein Pendel“  installiert. Wir bestaunten Gerhard Richters Werk und haben einiges über das Foucaultsche Pendel und auch über Gerhard Richters Leben erfahren.
Unser Weg führte uns weiter zum Paulus-Dom. Ein Tag in Münster ohne den Besuch unseres Doms ist schlichtweg undenkbar. Nach diesen Eindrücken gingen wir weiter in die Frauenstrasse, wo wir uns im F24 mit einem leckerem Mittagessen verwöhnen ließen. Gut gelaunt und gestärkt nahmen wir den Besuch des Botanischen Gartens ins Visier. 1803 als Lehr- und Forschungsstätte der medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität gegründet, könnten wir uns an diesem sonnigen, wunderschönen Tag an der Orangerie, den Gewächshäusern, dem Tropenhaus ... erfreuen. Im Schloßgarten-Cafe ließen wir, bei Kaffee und Kuchen, unseren Tag ausklingen. Im nächsten Jahr werden wir uns wieder treffen, war das Fazit unseres Tages.

Die Planungen für unser nächstes Treffen sind bereits gut vorangekommen. Wir laden alle (Un)Ruheständlerinnen ein, sich für die Besinnungstage am 11./12. September 2019 in der LVHS Freckenhorst, anzumelden. Pfr. Hante wird uns an diesen Tagen begleiten. Am 11. September 2019 ist die Anreise gegen 10 Uhr vorgesehen. Die Abreise ist am 12. September 2019, nach einem gemeinsamen Mittagessen, geplant. Die Unterbringung ist in Einzelzimmern gebucht, weitere Informationen erfolgen im Januar 2019.

Anmeldungen bitte unter: margretheemann@online.de oder herbert.vossenberg@t-online.de

Wir freuen uns auf euch. Bis dahin wünschen wir Allen eine gute Zeit. Bleibt gesund und fröhlich!!!

Das wünschen euch Brigitte & Margret