Der Verband

Herzlich Willkommen beim Berufsverband der PfarrsekretärInnen im Bistum Münster.

Wir setzen uns für die Interessen unserer Mitglieder und eine gute Vernetzung untereinander ein.

Auf unseren Seiten möchten wir über das Berufsbild der Pfarrsekretärin informieren, Ihnen aber auch eine Übersicht über anstehende Termine, Fortbildungen etc. geben. Auch die Berichte geben einen kleinen Überblick über verschiedene Aktivitäten des Berufsverbandes und seiner Mitglieder.

Wir freuen uns über neue Mitglieder. Gerne senden wir Ihnen eine Beitrittserklärung zu.Wir sind offen für Ihre Anregungen, Fragen, Kritik und Ideen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.


Bericht über die Mitgliederversammlung 2021 des Berufsverbandes

Sie gestalten die Arbeit im Berufsverband: (von links) Brunhilde Weninger, Sylvia van Schelve, Thomas Ruhe, Dörthe Wagner, Anja Ruffer, Hiltrud Laubrock. Es fehlen: Christa Schütz-Roters und Präses Bernd Hante. © Bistum Münster
Sie gestalten die Arbeit im Berufsverband: (von links) Brunhilde Weninger, Sylvia van Schelve, Thomas Ruhe, Dörthe Wagner, Anja Ruffer, Hiltrud Laubrock. Es fehlen: Christa Schütz-Roters und Präses Bernd Hante. © Bistum Münster

Erstmals per Briefwahl haben die Mitglieder des Berufsverbands der PfarrsekretärInnen (BVPS) ihre Vorstandswahlen durchgeführt. Ihre neue Amtszeit traten die Vorstandsmitglieder bei der Mitgliederversammlung an, die am 9. November im Priesterseminar Borromaeum in Münster unter Corona-Bedingungen in Präsenz stattgefunden hat. In neue Ämter gewählt wurden Sylvia van Schelve aus St. Liudger Münster als stellvertretende Vorsitzende und Dörthe Wagner aus St. Josef Oer-Erkenschwick als Kassiererin. Des Weiteren gehören dem Vorstand die Vorsitzende Anja Ruffer aus St. Viktor Dülmen, Schriftführerin Brunhilde Weninger aus St. Laurentius Lembeck/Rhade sowie als Beisitzerinnen Hiltrud Laubrock aus St. Johannes Baptist Altenberge und Christa Schütz-Roters aus St. Brictius Schöppingen an. Hiltrud Laubrock wurde erstmals in den Vorstand gewählt.

Im inhaltlichen Teil der Versammlung hörten die Anwesenden einen Vortrag von Pfarrer Franz Meurer aus Köln unter dem Titel „Ohne Ort kein Glück, ohne Ortsgefühl kein Nachhalt“. Aus dem Bischöflichen Generalvikariat (BGV), der Verwaltung des Bistums Münster, nahmen Verwaltungsdirektor Dr. Ralf Hammecke, Johannes Bücker als Gruppenleiter Personal und Koordination Zentralrendanturen sowie Thomas Ruhe, der im BGV Ansprechpartner des BVPS ist, an der Versammlung teil.

Hammecke und Bücker beantworteten zuvor von den Mitgliedern eingereichte Fragen und stellten sich dem Austausch. Dabei ging es unter anderem um Eingruppierung und Tätigkeitsmerkmale für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pfarrbüro, Einführung der Umsatzsteuerpflicht, Fragen zu den Nebenkassen, Zusammenarbeit mit den Zentralrendanturen und die im Bistum Münster geplanten pastoralen Räume.

Im kommenden Jahr wird der Berufsverband sein 20-jähriges Bestehen begehen. Dazu ist eine Feier am 24. und 25. September in Dülmen geplant.


Einladung zur Mitgliederversammlung 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des Vorstandes möchte ich Euch ganz herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am Dienstag, 9. November 2021 im Priesterseminar Borromaeum, Münster einladen. Es freut mich ganz besonders, dass wir (nach heutigem Stand) die Versammlung unter Einhaltung der Corona-Schutzvorschriften in Präsenz durchführen können. Derzeit finden im Borromaeum die GGG Anwendung. Bitte bringt die entsprechenden Nachweise mit. Ein Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Es ist nicht auszuschließen, dass im Nachgang die GG-Regel eingeführt wird. Darüber würden wir per Mail alle Pfarreien informieren. Auf welche Art und Weise ein Stehkaffee stattfinden kann, konnten wir noch nicht abschließend klären.
„Glaube, Gott und Currywurst: Unser Platz ist bei den Menschen“ - Über dieses Buch sind wir auf den Kölner Pfarrer Franz Meurer aufmerksam geworden. Er wird mit uns zu dem Thema: „Ohne Ort kein Glück, ohne Ortsgefühl kein Nachhalt“ ins Gespräch kommen.
Im Anschluss werden sich der Verwaltungsdirektor Dr. Ralf Hammecke sowie Johannes Bücker, Gruppenlei-ter Personal und Koordination Zentralrendanturen, vorstellen. Wir möchten euch bitten, Fragen an die beiden bis zum 25.10.21 an die Vorstandsmitglieder zu senden. Wir werden die Anliegen bündeln und weiterleiten. Wichtiger Hinweis: An dem Nachmittag werden nur vorab eingereichte Anliegen beantwortet. Herzlichen Dank!
Thomas Ruhe als Ansprechpartner für den Berufsverband in der Abteilung Kirchengemeinden wird aus dem Bischöflichen Generalvikariat berichten.
Gemeinsam mit dem neuen Vorstand freue ich mich ganz besonders Euch alle (wieder) zu sehen!
Anja Ruffer Vorsitzende

Die vollständige Einladung zur Mitgliederversammlung mit dem Programm und dem Anmeldeabschnitt könnt Ihr hier herunterladen.


Einkehrtage Kloster Gerleve - Vom Zauber der Schöpfung- „einfach“ mit ihr leben

Bei den Exerzitien für Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre im Bistum Münster in der Benediktinerabtei Gerleve sind für folgende Termin noch Plätze frei: 

Mo, 29.11., 9.30 Uhr – Mi, 01.12.2021, 13.30 Uhr

Ansprechpartner: Maximilian Hermes [Sekr.: J. Gunia / S. Althaus


Neues aus der Regional-KODA NW

Aus den Beschlüssen der Regional-KODA NW vom 24. März 2021 ergeben sich einige Änderungen und Ergänzungen hinsichtlich der Eingruppierung und der Tätigkeitsmerkmale von Mitarbeiterinnen im Pfarrbüro.

Hier können Sie den KODA-spot vom 24. März 2021 einsehen.

 


In eigener Sache...

Wer möchte an der Gestaltung der Homepage mitarbeiten? Gesucht werden Interessierte zur Mitarbeit im Vorstand - als Unterstützung für die Betreuung und Gestaltung der Homepage oder auch für andere Aufgaben. Vielleicht möchten Sie/möchtest du auch einfach mal in die Vorstandsarbeit "reinschnuppern", dann bitte gerne eine von uns aus dem Vorstand ansprechen. Wir freuen uns sehr über Ihr/Dein Engagement!


Die (Un)Ruheständlerinnen laden ein

Wir, die (Un)Ruheständlerinnen des BVPS Münster möchten alle Kolleginnen und Kollegen, die im Ruhestand sind oder demnächst in den Ruhestand gehen, herzlich einladen an unseren Aktivitäten teilzunehmen. Wir treffen uns einmal im Jahr zu Stadtbesichtigungen, Museumsbesuchen,  Kirchenbesichtigungen ... Beim Mittagessen oder  einem gemütlichen Kaffeetrinken tauschen wir uns aus und besprechen gemeinsam das nächste Treffen. Auf der Homepage hast Du vielleicht die Berichte von unseren letzten beiden Treffen gelesen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, melde dich doch einfach bei Brigitte Vossenberg (herbert.vossenberg@t-online.de) oder bei Margret Heemann (margretheemann@online.de). Wir freuen uns auf dich.

Margret & Brigitte

Apropos Mitgliedsbeitrag, sobald du Rentnerin oder Rentner bist, beträgt dein Mitgliedsbeitrag im BVPS Münster nur noch 15 Euro/Jahr. Ein Dankeschon dafür an den Vorstand.


IT-Abteilung des Bischöflichen Generalvikariats